iBS Impairment Workplace (iBS-IWP)

iBS Impairment Workplace (Screen-Entwurf)Das Cockpit für die effiziente Einzel­risikovorsorge als Add-On zu SAP Impairment Management for Banking.

Mit SAP Impairment Management for Banking erweitert die SAP ihre Banking Services um eine neue, hochflexible Komponente für die automatisierte Berechnung und Verbuchung der Risikovorsorge nach verschiedensten Rechnungslegungsvorschriften.

Die Standardsoftware iBS Impairment Workplace stellt als Add-On Funktionen und Oberflächen für die effiziente Individual­betreuung signifikanter Geschäfte bereit und ergänzt die SAP-Software so zu einer vollumfänglichen Impairment-Lösung.

Vorteile

Vorteile von iBS-IWP auf einen Blick

  • Ergänzt SAP Impairment Management for Banking zu einer
    vollumfänglichen Impairment-Lösung
  • Optimiert die „manuellen Teile“ des Impairment-Prozesses
  • Intuitive, anwenderorientierte Web-Oberfläche
  • Jederzeit nachvollziehbare und revisionssichere Dokumentation
  • Möglichkeit der kundenspezifischen Erweiterung im Rahmen einer Projektlösung
  • Mehrsprachig (Deutsch, Englisch)
  • Standardsoftware mit Wartung durch den Hersteller

Ihr Ansprechpartner

Dietmar Dhar Roy
Dietmar Dhar Roy
Solution Manager Risk Management
+49.611.34 10.146 XING

Anfrage