Kreditrisikovorsorge in SAP Banking – das sind wir!

Als Partner der SAP SE entwickeln und warten wir seit 2002 die ERP-Standardkomponente für effiziente Risikovorsorge im Kreditbereich: SAP Reserve for Bad Debts.

Und auch auf der Plattform Banking Services from SAP sind wir ein geschätzter Partner der SAP: Mit dem iBS Impairment Workplace erweitern wir SAP Impairment Management for Banking zur vollumfänglichen Risikovorsorge-Lösung.

Die iBS Impairment Lösungen entwickeln wir - im Dialog mit Kunden und der SAP SE - fortlaufend technisch und fachlich weiter – aktuell unter anderem in Hinblick auf IFRS 9.

iBS-Produkte für den Bereich Risikomanagement

  • 1

Ihr Ansprechpartner

Christian Häntsch
Christian Häntsch
Delivery Manager
+49.611.34 10.130XING

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.