Neue Lösungen. Neue Kunden. Neue Projekte – die iBS führt ihren Wachstumskurs weiter fort. Dieses zeigt sich auch in den Mitarbeiterzahlen.

Mit dem Start von sechs neuen Kollegen, darunter vier Azubis, hat das iBS-Team im August die 100er-Größenmarke überschritten. Insgesamt entwickeln, pflegen und vermarkten nun 103 Experten an den Standorten in Wiesbaden, Košice (Slowakei) und Sevilla (Spanien) innovative Fachanwendungen und Prozesslösungen für Finanzinstitute, dreiviertel davon in der hessischen Landeshauptstadt.

Mehr Raum für Mitarbeiter und Kunden

Die zusätzliche Etage bietet moderne Büroflächen und Raum für Kundenveranstaltungen

Passend zum Mitarbeiterwachstum hat die iBS mit der langfristigen Anmietung eines weiteren Stockwerks ihre Geschäftsräume in Wiesbaden erweitert. Hierdurch stehen den iBS Teams zusätzliche, attraktive Büroflächen inklusive zweier Dachterrassen zur Verfügung. Gleichzeitig wurden neue Veranstaltungsräume für Kunden-Events und die iBS Usergroups geschaffen. Premierenveranstaltung war am 18. August 2016 der iBS Tag der Finanzierung.

Weitere Neueinstellungen geplant

Für den geplanten Ausbau der iBS Entwicklungs-und Implementierungs-Teams sucht die iBS derzeit weitere SAP Spezialisten, Banking Experten sowie junge Talente. Aktuelle Stellenangeboten finden Interessenten im iBS Karriere-Portal.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.