Liechtenstein und die USA haben am 16. Mai 2014 ein FATCA-Abkommen auf Basis des Model I Agreements unterzeichnet. Dies gab die Regierung des Fürstentums heute per Pressemitteilung bekannt.

Gemäß der Mitteilung hat sich Liechtenstein im Interesse des Finanzplatzes und in Abstimmung mit den Finanzplatzverbänden für den Abschluss eines Intergovernmental Agreements (IGA) entschieden.

Anzahl der FATCA IGA-Länder steigt auf 34

44 Tage vor dem offiziellen Start der ersten Stufe des Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) haben mit Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg und Liechtenstein somit alle europäischen Länder mit deutscher Amtssprache eine bilaterale FATCA-Vereinbarung mit den USA geschlossen. Weltweit finden sich Stand heute 34 Staaten und Gebiete auf der Liste der FATCA-Partnerländer mit unterzeichnetem zwischenstaatlichen FATCA-Abkommen.

Ab dem 1. Juli 2014 müssen Banken, Versicherungen und Finanzdienstleister in diesen und anderen IGA-Ländern bei Neukunden und -konten prüfen, ob diese US-steuerpflichtig sind. Hierbei sind bestimmte, von der US-Finanzbehörde vorgegebene Indizien heranzuziehen. Ergeben sich durch diese Hinweise auf eine potentielle US-Steuerpflicht, müssen Institute von dem betroffenen Kunden formularhaft weitere Informationen einholen. Der komplette Vorgang ist entsprechend den FATCA-Vorgaben zu dokumentieren. 

FATCA effizient und zukunftssicher umsetzen - mit iBS-FAIR

Mit iBS Foreign Account Identification and Reporting (iBS-FAIR) bietet die iBS eine moderne Standardsoftware, die Finanzinstitute dabei unterstützt, die FATCA-Kategorisierung ihrer Kunden und Konten regelkonform durchzuführen, wo gefordert weitergehende Informationen einzuholen und den kompletten Vorgang compliancekonform zu dokumentieren. Zu den Kunden der Lösung zählen Finanzinstitute unterschiedlicher Größe und Spezialisierung (Retailbanken, Landesbanken und Sparkassen). 

Gerne unterstützen wir auch Sie bei der zeitnahen Umsetzung der FATCA-Anforderungen  - mit Fach-Kompetenz, unserer modularen FATCA-Software iBS-FAIR sowie eingespielten Implementierungs-Teams unserer Integrationspartner. Sprechen Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Autor: Christian Beck, Solution Manager Tax Compliance

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.