Seit wenigen Wochen ist die Impairment-Lösung SAP Reserve for Bad Debts in einer mit Blick auf IFRS 9 funktionserweiterten Version verfügbar. In einem kostenlosen Webinar am 21. Februar 2014 informieren iBS und SAP über die Neuerungen.   

Webinar: Das neue Expected Casflow-Verfahren und erweitertes Reporting in SAP RBD

Fr., 21.02.2014, 10:30 Uhr - 11:15 Uhr, Dietmar Dhar Roy, iBS Produktmanager für SAP RBD

In kompakten 45 Minuten erfahren Sie alles Wissenswerte über die im Produkt neu bereitstehenden Funktionen für die Einzelrisikovorsorge nach dem  ECF-Verfahren sowie die erweiterten Möglichkeiten im Reporting.

Jetzt kostenfrei anmelden

Anmeldung geschlossen Um sich für das Webinar anzumelden, füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus. Anmeldeschluss ist Dienstag, der 18. Februar 2014. Ihre Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten senden wir Ihnen kurz vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

Autor: Dietmar Dhar Roy, Solution Manager Risk Management

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.