Mit der Paraphierung der bilateralen FATCA-Vereinbarung zwischen Deutschland und den USA am 21. Februar ist FATCA auch in Deutschland auf die Zielgerade eingebogen. Zeit für die Finanzinstitute, mit der Umsetzung zu starten.

Mit der Durchführung von FATCA-Vorstudien und der Evaluation geeigneter Softwarelösungen haben die Finanzinstitute bereits wichtige Schritte in Richtung FATCA Compliance gemacht. Jetzt geht es an die termingerechte Umsetzung zum 1. Januar 2014. Wesentlicher Erfolgsfaktor, neben der Software, ist hier die Verfügbarkeit von Experten für die Implementierung.

„FATCA trifft alle Institute zeitgleich. Daher ist die Nachfrage nach Spezialisten für die Umsetzung enorm“, so Patrick Emse, iBS Delivery Manager für den Bereich Tax Compliance.

Damit Finanzinstitute die FATCA-Anforderungen mit iBS-FAIR termingerecht umsetzen können, hat die iBS frühzeitig in den Aufbau von qualifizierten Implementierungs-Ressourcen investiert. So wurde parallel zur Produktentwicklung ein mehrstufiges Trainingsprogramm für Integratoren entwickelt und Anfang 2013 ausgerollt.

Mitte März absolvierten mit C1 FinCon, CSC, ibbs und SKS die ersten vier iBS-Partner erfolgreich das umfangreiche Programm. Pünktlich zur geplanten Auslieferung der finalen Version von iBS-FAIR Ende März stehen zusätzlich zu den iBS-eigenen Spezialisten so rund 20 weitere Berater und Integratoren der Partnerunternehmen den iBS-Kunden zur Verfügung.

„Mit iBS-FAIR bieten wir unseren Kunden ein ausgezeichnetes Produkt. Aber auch die beste Software ist nur so gut wie ihre Implementierung“, erläutert Christian Beck, Solution Manager Tax Compliance, die Hintergründe der Schulungsinitiative. „Durch das Schulungsprogramm für Integratoren stellen wir sicher, dass die Implementierung gelingt und unsere Kunden den bestmöglichen Nutzen aus der Lösung ziehen können.“

Diese Webseite nutzt Cookies, um Funktionalitäten zu ermöglichen und zur Analyse, um dadurch die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten.