Die Europäische Kommission hat am 10.10.2014 zwei delegierte Verordnungen mit Ergänzung sowie Anpassung der Capital Requirement Regulation (CRR ) zu den Kennzahlen der Liquidity Coverage Ratio (LCR) und die Leverage Ratio rechtswirksam veröffentlicht. Welche Intentionen hinter den Neuerungen stehen und welche Auswirkungen sie für Finanzinstitute haben, hat Henrik Neunhoeffer für Sie zusammengefasst.

Diese Webseite nutzt Cookies, um Funktionalitäten zu ermöglichen und zur Analyse, um dadurch die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten.