Die Europäische Kommission hat am 10.10.2014 zwei delegierte Verordnungen mit Ergänzung sowie Anpassung der Capital Requirement Regulation (CRR ) zu den Kennzahlen der Liquidity Coverage Ratio (LCR) und die Leverage Ratio rechtswirksam veröffentlicht. Welche Intentionen hinter den Neuerungen stehen und welche Auswirkungen sie für Finanzinstitute haben, hat Henrik Neunhoeffer für Sie zusammengefasst.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.