Geldmarktstatistik

Auf Basis der EU-Verordnung (EU) Nr. 1333/2014 müssen ab Juli 2016 zahlreiche Finanzinstitute statistische Daten über Geldmarktgeschäfte und Derivate zu melden. Durch eine von der Bundesbank beschlossenen Ausweitung der meldepflichtigen Gruppe sind in Deutschland rund 300 Institute betroffen. Im Rahmen eines iBS-SRT Usergroup-Webinars stellt die iBS die geplante Umsetzung vor.

AnaCredit wird konkret

Nachdem das ‚Was' in Bezug auf Analytical Credit Dataset weitgehend bekannt ist, bleibt die Frage nach dem ‚Wie'. iBS-Meldewesenspezialist Henrik Neunhoeffer fasst die Fakten für Sie zusammen und gibt einen Ausblick auf die notwendigen Umsetzungsschritte.

Das Bundeskabinett hat weitreichende Änderungen im Bausparkassengesetz beschlossen. Diese ermöglichen Bausparinstituten zukünftig breiter in das Geschäft mit außerkollektiven Immobilienfinanzierungen einzusteigen und sich über Hypothekenpfandbriefe zu refinanzieren. Die Bausparlösung iBS-BASS ist hierfür bereits vorbereitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.