iBS DesignTime for ABAP ist ein speziell auf die Anforderungen von SAP-Beratern, ABAP-Entwicklern, Software-Architekten und Datenmodellierern zugeschnittenes Werkzeug, mit dem sich erstmals ABAP-Code selektiv als UML visualisieren sowie UML automatisiert in ABAP-Rahmencode überführen lässt. Ursprünglich als Werkzeug für den inhouse-Einsatz entwickelt, steht die Software ab sofort unter dem Label „iBS labs“ als Produkt zur Verfügung.

Vor dem Hintergrund der US-amerikanischen Bestrebungen, FATCA international durchzusetzen, haben sich die USA und die fünf großen europäischen Volkswirtschaften Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien auf ein Musterabkommen zur bilateralen Bekämpfung von Steuerhinterziehung verständigt. Lesen Sie hier, was dieses für Finanzinstitute in diesen sogenannten FATCA-Partnerländern bedeutet.

In Europa ist der Umsetzungsprozess der Basel III-Rahmenvereinbarungen in vollem Gange. Die EU plant das CRD IV-Paket bis zur parlamentarischen Sommerpause zu verabschieden. Die European Banking Authority (EBA) wird im Laufe des Jahres weitere technische Standards veröffentlichen, die von den Finanzinstituten einzuhalten bzw. anzuwenden sind. Derweil mehren sich die kritischen Stimmen bezüglich Inhalt und Zeitplan.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.